Nicht nur zur Weihnachtszeit …

Das Buch „Bockenheim. Vor und während der Sanierung 1978-1995“ ist erhältlich
– im Stadtteilbüro Bockenheim (Leipziger Straße 91 ab 15 bis 19 Uhr werktags).
– in der Karl-Marx-Buchhandlung in der Jordanstraße.
– im Hessenshop in der Leipziger Straße 49.
– in der Buchhandlung Libretto in der Mühlgasse 3
– in der Buchhandlung Middle Earth in der Landgrafenstr. 13

– in der Kaffeerösterei Wissmüller in der Leipzigerstraße

Stimmen zum Katalog (II)

Frankfurt in Buchform unterm Baum Weihnachten 2018. Die ultimativen TIpps der FR-Redaktion. Und unser Buch zur Ausstellung gehört dazu, direkt neben Jörg Schröders SIEGFRIED und in enger Nachbarschaft mit Meddi Müllers „Ein Viertelstündchen Frankfurt“

Ein schönes Weihnachtsgeschenk! Und mehr! 
Das Bockenheim-Buch des Jahres 2018!

Stimmen zum Katalog

… Ich habe zwischenzeitlich Ihr Buch erhalten. Von der Ausführung bin ich begeistert.

Wolfgang Nied, 14.12.2018

…. herzlichen Dank für die beiden Broschüren, gute Fotos, bin dauernd am Blättern! Freut mich! … Habe ne kleine Spende überwiesen, nochmals Dank!

Gerhard Hütter, 12.12.2018

…darauf habe ich gewartet. Ich werde das Buch in den nächsten Tagen erwerben.

Thomas Schardt, 9.12.2018

ich freue mich, dass das Buch jetzt auf dem Markt ist.

Ralf Hesdahl, 8.12.2018


Wir haben heute das Buch, 2mal im Stadtteilbüro gekauft! Wunderschön, es kommen beim betrachten so viele Erinnerungen in einem zum Vorschein! Herzlichen Dank für dieses tolle und wertvolle Erinnerungsbuch! Wir bedanken uns für die Arbeit und Mühe, die damit verbunden waren.

Georg und Petra Poser, 7.12.2018

Vielen herzlichenDank für die Information zum Buch! Ich freue mich schon sehr darauf!

Susanna Glossat, 30.11.2018

Katalog zur Ausstellung ist da! Pünktlich zum 6. Dezember!

Die Redaktion saß lange an den Texten. Und beugte sich über die vielen Fotos. Welche Reihenfolge, was fehlt noch, wo steht die Jahreszahl? Das Buch (Katalog der Ausstellung und Dokumentation) liegt jetzt vor. Katalogformat (28x21 cm), hat 128 Seiten und kostet 20 Euro. Bestellungen sind ab sofort möglich über die Mailadresse info@institut-iso.de –
Das Buch ist ab sofort direkt erhältlich
– im Stadtteilbüro Bockenheim (Leipziger Straße 91 ab 15 bis 19 Uhr werktags).
– i
n der Karl-Marx-Buchhandlung in der Jordanstraße.
– im Hessenshop in der Leipziger Straße 49.
– in der Buchhandlung Libretto in der Mühlgasse 3
– in der Buchhandlung Middle Earth in der Landgrafenstr. 13


Ein schönes Weihnachtsgeschenk! Und mehr! 
Das Bockenheim-Buch des Jahres 2018!

Ausstellung SANIERUNG BOCKENHEIM. Das wars!

14 Ausstellungstage liegen hinter uns. Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche und sehr gut besuchte Eröffnung (siehe der Beitrag zur Eröffnung), und wir blicken zurück auf intensive Ausstellungstage mit regem Besucherstrom ((am 26.9. waren es 57 Besucher, am 30. 9. über 70!) , vielen informativen Gesprächen, spannendem neuen Foto-Material, das uns übergeben oder angekündigt wurde.

Am Sonntag, 30. September war Schluss: Der Schauspieler Ilja Kamphues las Bockenheim-Texte von Peter Kurzeck und Thomas Blanke. Wir suchen jetzt nach Orten, um die Ausstellung weiterhin zugänglich zu machen. Daher: Bis demnächst.
Über die Ausstellung berichteten die FNP (Frankfurter Neue Presse) und die FR (Frankfurter Rundschau).